DS Vision > Galerien > 2010 > Sonstiges

Turnier für Toleranz

Turnier für Toleranz 2010
Turnier für Toleranz

Gemeinsam hatten der Sportclub Janus und das Kölner Jugendzentrum "anyway" zum "Turnier für Toleranz" eingeladen welches aufgrund zahlreicher Spenden der Bürgerstiftung Köln, der Sparda Bank Köln und der Essener Youth Bank komplett kostenfrei stattfinden konnte. Acht Teams nahmen letztendlich am Turnier teil und trafen sich am 27. November 2010 zum gemeinsamen "kicken" im Sportcenter Kautz in Köln-Sülz. Von 14 Jahren bis über 35 Jahren gab es Spielerinnen und Spieler die gemeinsam Fußball in den "Käfigen" spielten. Am Ende gewannen im Finale die Erasmus-Studenten der Deutschen Sporthochschule aus Köln gegen das Team der Hot Shots II des SC Janus. Den Fair Play-Pokal erhielten die "Frankfurter Kickers", ein junges Team einer Frankfurter Hauptschule. Den Pokal für den besten "Final Move" bekamen die "Horangis" mit einem "Taekwondo-Tritt", womit sich sich gegen die bekannten "Moves" wie "La Ola Welle", "Bowling-Kugel" oder "Tauziehen ohne Tau" durchsetzten.

Zu den Fotos …