DS Vision > Galerien > 2011 > Kanupolo

Kanupolo-Spielfeld Einweihung

Kanupolo-Spielfeld Einweihung
Spielfeld Einweihung

Im Herbst 2006 nahmen einige eigentlich eher wildwasserbegeisterte Paddler erstmal an einem offiziellen Kanupolo-Turnier teil. 5 Jahre später gibt es nun endlich auch das erste dauerhafte Spielfeld, welches am Fühlinger See in Köln am Rande des Hochseilgartens installiert wurde. Nun haben wir unser erstes Training bei strahlendem Sonnenschein abhalten können und konnten anschließend zufrieden bestätigen: Die zahlreichen Arbeitsstunden haben sich gelohnt.

Zu den Fotos …

3. Spieltag Mixed Masters - Kanupolo

2. Spieltag Mixed Masters
3. Mixed Masters Spt.

Ihm Rahmen des diesjährigen Kanupolo NRW Cups auf der Regattabahn in Duisburg-Wedau fand am 16. Juli auch der diesjährige 3. Spieltag der Mixed Master Runde statt. Acht Teams hatten gemeldet und so ging es bei teils stürmischen Verhältnissen zunächst in drei Gruppenspielen um die grobe Aufstellung. Anschließend standen sich die "Wedau Sharkys" und die "Leverkusener Polo-Löwen" sowie das Team "Meidericher Polofeuer" den "Kanalratten" im Halbfinale gegenüber. Meiderich gewann gegen Münster deutlich, bei der anderen Begegnung hingegen gab es (unter anderem wegen Schiedsrichterfehlern) "einen Unbekannten" im Finale. Die Leverkusener erreichten mit einem knappen 3:2 (1:2) Sieg das Finale. Für Meiderich war das Erreichen des Finales Pflicht, für uns Polo-Löwen jedoch war dies seit langem mal wieder ein richtiger Erfolg im Polosport. Bereits am Morgen gab es diese Begegnung und nun gab es gut neun Stunden später ein Revival. Morgens hieß es noch 2:4 für Meiderich, im Finale verloren wir immerhin nur knapp mit 1:2. Dieses fulminante Ergebnis wurde anschließend natürlich ausgiebig gefeiert.

Zu den Fotos …

12. Bodensee-Kanupoloturnier

12. Bodensee-Kanupoloturnier
Bodensee-KP-Turnier

Obwohl das Motto "Seit 12 Jahren ... kämpfen wir um einen kleinen gelben Ball" lautete war keinerlei "Alteingessenheit" etc. verspürbar. Der Kanuclub Radolfzell am Zeller See veranstaltete am 09. und 10. Juli diesen Jahres eine Woche nachdem 3. Bundesliga-Spieltag das "Bodensee-Kanupoloturnier". Obwohl es nur die Klassen Schüler, Jugend und Herren gab waren in der Herren-Klasse erstaunlich viele Frauen in den Teams - allen voran die Spielgemeinschaft Hanau Berlin - ein reines Frauen-Team. Doch bei diesem Turnier ging es nicht vorrangig um die Regel-Korrektheit sondern um den Spaßfaktor. Der KC Radolfzell hatte ein mächtiges Programm neben den Spielen aufgefahren. Neben wirklich perfekt organisierten und äußerst wohlschmeckenden Mahlzeiten schafften es die Radolfzeller trotz starken Regens mit Live-Musik und selbst gemachten Cocktails zu begeistern und die angereisten Paddelfreunde vollends zu fesseln. Da konnte auch die Niederlage der Fußball-Frauen bei der WM der Stimmung keinen Abbruch erzwingen.

Zu den Fotos …

2. Spieltag Mixed Masters - Kanupolo

2. Spieltag Mixed Masters
Kanupolo in Mülheim

Seit vor zwei Jahren zum ersten Mal eine Kanupolo "Mixed-Liga" in NRW mit Spieltagen stattfand hat sich schon einiges verändert. Neben einigen neuen und insgesamt mehreren Teams und neuen Namen haben sich auch die Teams selbst teilweise stark verändert. Zum einen, dass viele neue Spielerinnen und Spieler mit dabei sind, auch wenn der eine odere andere erst frisch im Boot sitzt und zum anderen, dass sich bestehende Teams gelernt haben sich strukturierter aufzubauen oder den Ball genauer zu passen. Im Juni stand nun der zweite von vier Spieltagen in Mülheim an der Ruhr bei den Mülheimer Kanu- und Skifreunden statt. Die Acht Teams hatten bei starker Sonne mit jeweils fünf Spielen an einem Tag einiges zu leisten und so wurde das Finale mit einer Verlängerung noch einmal zum Kraftakt. Am Ende ging der 1. MKC Duisburg als Sieger hervor und konnte auch in der Gesamtwertung den ersten Platz behaupten.

Zu den Fotos …

4. Bayer Kanupolo-Cup 2011

4. Bayer Kanupolo-Cup - Mai 2011 am Fühlinger See
Kanupolo in Schwelm

Ganze 23 Teams hatten den Weg zum Fühlinger See nach Köln gefunden. Hier trafen sich hunderte Kanupolospieler für ein volles Wochenende um sich einander zu messen und anschließend einen der begehrten "Cups" mit nach Hause nehmen zu können. Der 4. Bayer Kanupolo-Cup wurde letztendlich mit drei Spielklassen durchgeführt: Mixed - Schüler und Jugend. Alleine in der Mixed-Klasse traten 15 Teams gegeneinander an. Am Ende gewannen "die Piraten" vom KKP Bergheim vor den Teams 2 und 3 der Mülheimer Kanu- und Skifreunde. Bei den Schülern konnten sich die Polospielerinnen und -spieler des 1. Meidericher Kanuclubs Duisburg durchsetzen. Am Samstagabend gab es dann noch eine kleine Premiere: Das wohl erste "SUP Polo-Turnier" der Welt wurde ausgetragen. Am meisten Spaß hatten dabei wohl die Zuschauer, die zahlreiche Flugeinlagen, gebrochene Paddel und Kenterungen sahen.

Zu den Fotos …